Akutelles und die Bilder dazu

Alpzyyt...

Am letzten Donnerstag kamen unsere 130 Rinder für Ihren Sommerurlaub.

Die Alpauffahrt verlief Reibungslos und so waren alle beteiligten auch zur Melkzeit wieder zu Hause....

 

Fazit nach einer Woche: Unser Älpler ist glücklich sich wieder um die Tiere kümmern zu dürfen und das Alpvieh geniesst das schöne Wetter bei uns.

 

 

Gott Schütze das Alpvieh und unser Alp.

Neuer Spielplatz, strahlende Kinderaugen

Zum Frühlingsanfang, wurde in der Altschwand nicht nur der Frühlingsputz getätigt. So wurde auch für unsere kleine Gäste, dass eine oder andere Neue angeschafft.

 

 

Unser Fazit nach dem ersten Wochenede: Die Kids sind glücklich und die Eltern sowiso!

Wanderweg in Stand halten...

Nach dem hoffentlich letzten Schneefall(Wir möchten doch endlich Sommer), haben wir die Wanderwege rund um unsere Alp in Angriff genommen. Mit Bäumen über dem Wanderweg und im Rotstein noch 1 1/2 m. Schnee war das dann doch ganz schön anstrengend. Wenigstens hat das Wetter mitgespielt.

Der Sturm hinterliess seine Spuren.. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange

Outdoorfondue zum ersten.

Bevor wir das Outdoorfondue für Gruppen anbieten können, musste es von uns einmal getestet werden.

Der erste Schnee des Winter's 17

Es ist Zeit für unsere 1. Altschwand Metzgetä.

Impressionen von unserem ersten Alpsommer

Die schönsten Wetterlagen des Alpsommers